Geschichte

Nach dem zweiten Weltkrieg übernahm Josef Eibel ein kleines Ladengeschäft für Schrauben, Nägel, Drähte und sonstige Eisen- und Metallwaren für den täglichen Bedarf und vor allem für die Zielgruppe Hopfenbauer.
Am 01.Juni 1949 wurde seine Drahtflechterei in die Handwerksrolle für München und Oberbayern eingetragen.
1967 erweiterte er zur Schlosserei und zum Zaunbaubetrieb. Worauf Ihm der Titel Altmeister verliehen wurde.
1981 stieg sein Sohn Richard nach abgeschlossener Berufsausbildung und gesammelter Berufserfahrung in den väterlichen Betrieb ein. Am. 16. Juni 1982 absolvierte er vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Niederbayern / Oberpfalz erfolgreich die Meisterprüfung zum Schlossermeister.
1983 stellte Richard seine Frau Waltraud für das Büro ein. Sie kümmert sich bis heute als gelernte Bürokauffrau um die Finanz- und Lohnbuchhaltung.
2005 war das Einstiegsjahr der dritten Generation. Richard Josef Eibel wurde eingestellt und legte 2006 ebenfalls vor der Handwerkskammer Niederbayern / Oberpfalz seine Meisterprüfung zum Metallbauer ab. Wenig später beendete er erfolgreich die Ausbildung zum Schweißfachmann.
Am 13. September 2006 wurde Richard Josef Eibel zweiter Geschäftsführer der neu umfirmierten Schlosserei Eibel GmbH & Co. KG. Am gleichen Tag wurde das Grundstück im Gewerbegebiet Schlagenhauser Mühle gekauft.
Das neue Geschäftsgebäude wurde fast komplett in Eigenregie geplant und gebaut.

Die Jahre 2013-2014 brachten für die Firmengeschichte ebenfalls viele Veränderungen,
neben der Anschaffung neuer CNC gesteuerten Blechbearbeitungsmaschinen,

schloss Herr Richard Josef Eibel seine Weiterbildung zum Betriebswirt ab
und der Betrieb wurde durch die Qualitätssicherung DIN EN 1090 zertifiziert.

2015 wurde eine zweite Lager/Fahrzeughalle gebaut, somit vergrößert sich die Fertigung-, Büro- und Lagerfläche auf ca 930 m².

Inzwischen sind in der Schlosserei Eibel neben den beiden Geschäftsführern, 2 Bürokauffrauen, ein weiterer Meister für Kalkulation und Planung, Facharbeitern und Auszubildende insgesamt ca 20 Personen täglich bestrebt um für Sie die beste Leistung zu erbringen.